Dienstleistung und Administration

Kaufleute EFZ Dienstleistung und Administration (D&A) arbeiten in einem kaufmännischen Betrieb, bei einem Dienstleister oder in einer gemeinnützigen Organisation.

Nach drei Ausbildungsjahren erhalten sie ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ).
Auch eine Ausbildung als Büroassistent/in über eine Dauer von zwei Jahren ist möglich.

Die Abgänger erhalten ein eidgenössisches Berufsattest (EBA).

Dual Ausbildung

ÜK-Ablauf

Wichtige Informationen – Fristen

Praxisleitfaden

Praxisleitfaden zum Downloaden (PDF)

Konvink-Plattform

Sämtliche Dokumente sind auf die Konvink-Plattform hochzuladen.

ALP

Die ALP müssen uns auf dem Postweg zugestellt werden.

1. Lehrjahr - Informationen – Fristen

Arbeits- und Lernsituation (ALS)

– ALS 1 + 2 : Frist 15. August

ÜK-Kompetenznachweise (ÜK-KN)

Praxisauftrag 1 “Mein Betrieb”
– Pflichtübung welche in der Freizeit erledigt werden muss.
– Frist: 01.02.XX für die Eingabe der Werkschau.
– Das Werk darf auf Konvink nur veröffentlicht werden

Praxisauftrag 2 “Aufträge abwickeln”
– Werk durch ÜK-Leitung bewertet. Für die Erarbeitung des Werkes stellt der Betrieb dem Lernenden während der Arbeitszeit 15 Stunden zur Verfügung.
– Frist: 01.05.XX für die Eingabe der Werkschau.
Das Werk muss zur Bewertung auf Konvink eingereicht werden.

Vertraulichkeit / Datenschutz:
– Es liegt in der Verantwortung des Auszubildenden, vor der Veröffentlichung einer Arbeit auf Konvink die Zustimmung seines Berufsbildners einzuholen, um sicherzustellen, dass die Inhalte allen Vorschriften zur Vertraulichkeit und zum Datenschutz in seinem Unternehmen genügen.

Lerneinheit (LE) und E-Testing

LE « Professionnell auftreten »
– Obligatorische Übungen, deren Ausführung durch den ÜK-Leiter kontrolliert wird
Frist : 7 Tage vor dem ÜK 2

LE « «Kundenkontakte richtig gestalten »
– Obligatorische Übungen, deren Ausführung durch den ÜK-Leiter kontrolliert wird
Frist : 7 Tage vor dem ÜK 2

Kompetenzraster

Planungsmindestmass:
– Administrative und organisatorische Tätigkeiten, Branche und Betrieb
– Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen
Termin: 15.08.XX 

2. Lehrjahr - Informationen – Fristen

Arbeits- und Lernsituation (ALS)

– ALS 3 + 4 : Frist 15. August

ÜK-Kompetenznachweise (ÜK-KN)

Praxisauftrag 3 « Kundengespräche »
– Werk durch ÜK-Leitung bewertet. Für die Erarbeitung des Werkes stellt der Betrieb dem Lernenden während der Arbeitszeit 15 Stunden zur Verfügung.
– Frist: 01.05.XX für die Eingabe der Werkschau.
Das Werk muss zur Bewertung auf Konvink eingereicht werden.

Vertraulichkeit / Datenschutz:
– Es liegt in der Verantwortung des Auszubildenden, vor der Veröffentlichung einer Arbeit auf Konvink die Zustimmung seines Berufsbildners einzuholen, um sicherzustellen, dass die Inhalte allen Vorschriften zur Vertraulichkeit und zum Datenschutz in seinem Unternehmen genügen.

Lerneinheit (LE) und E-Testing

LE « Wertschätzend kommunizieren »
– Obligatorische Übungen, deren Ausführung durch den ÜK-Leiter kontrolliert wird
Frist : 7 Tage vor dem ÜK 3

LE « «Kundenkontakte richtig gestalten »
– Obligatorische Übungen, deren Ausführung durch den ÜK-Leiter kontrolliert wird
Frist : 7 Tage vor dem ÜK 3

Kompetenzraster

Planungsmindestmass:
– Administrative und organisatorische Tätigkeiten, Branche und Betrieb
– Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen
Termin: 15.08.XX 

3. Lehrjahr - Informationen – Fristen

Arbeits- und Lernsituation (ALS)

– ALS 5 + 6 : Frist 15. Mai

Ausbildung- und Leistungsprofil (ALP)

– Einsendeschluss ist der 01.03.XX des 3. Ausbildungsjahres (Poststempel als Nachweis)
– Senden Sie das ALP + Anhängen in 3 Exemplaren (gemäss Vorgaben LLD) und vergessen Sie nicht die Unterschriften (Berufsbildner/in und Lernende/r).
– Senden an : AFOCI, Rue de l’Hôpital 15, 1700 Freiburg.

Qualifikationsverfahren

– Informationen (Link)

3+1 Ausbildung

ÜK-Ablauf

Wichtige Informationen – Fristen

Praxisleitfaden

Praxisleitfaden zum Downloaden (PDF)

Konvink-Plattform

Sämtliche Dokumente sind auf die Konvink-Plattform hochzuladen.

ALP

Die ALP müssen uns auf dem Postweg zugestellt werden.

IGKG Schweiz

Die IGKG Schweiz ist der verantwortliche Verband für die beiden kaufmännischen Grundbildungen: Kauffrau/Kaufmann EFZ Dienstleistung und Administration (D&A) sowie Büroassistent/in EBA.

Adresse

AFOCI
c/o Union Patronale du Canton de Fribourg
Rue de l’Hôpital 15
Postfach 1552
1701 Freiburg

Kontakt

Tel : 026 481 50 30
Email : info@afoci.ch

Dachorganisationen

www.ov-ap.ch
www.igkg.ch